3.10.18 Neuer Grillpavillon

Fotos vom Pavillonbau

Der neue Grillpavillon

Am 18. September konnte Hans-Jürgen Metz den symbolischen kleinen Tannenbaum auf dem Dach der neuen Grillhütte anbringen, die auf dem Gelände des ehemaligen Kinderspielplatzes neben dem TSG-Vereinsheim auf der Sportanlage „Altkönigblick“ entstanden ist.

Nachdem die aus Holz bestehenden Spielgeräte neben dem Vereinsheim im Laufe der Jahre verfault bzw. morsch geworden waren, hatte sich der Vorstand der TSG entschlossen, diese abzubauen und an dieser Stelle lieber in eine Grillhütte zu investieren. Wie oft musste man sich beim Grillen in der Vergangenheit mit einem kleinen Zeltdach über dem Kopf behelfen, was speziell bei Regen oder Wind auch nicht immer der Weisheit letzter Schluss war.

So wurde ein geeigneter Holzpavillon bestellt. Dieser kam dann auf einer großen Palette in Einzelteilen an.

Nach dem Bestimmen der Aufstellfläche und Ausmessen der Fundamentlöcher stellte sich heraus, das diese nur mit großer Mühe in den total ausgetrockneten und damit knochenharten Boden gegraben werden konnten. Nachdem die Stadt Königstein freundlicherweise die Fundamentlöcher erstellt hatte, konnten sich in den letzten Tagen nun „Bauleiter“ und TSG-Vize Hans-Jürgen Metz mit seinem „Vorarbeiter“ Peter Schmied und „Hilfsarbeiter“ Robert Glässer daran machen, ihre handwerklichen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Es verging einige Zeit, bis die "Schuhe" (stabile Stahlträger zur Aufnahme der vier Pfosten) einbetoniert werden konnten.

Dann ging es an das Aufstellen des Holzgerüstes, bis schließlich ein Grillpavillon zu erkennen war.

Kein Wunder, dass anlässlich des kleinen inoffiziellen Richtfestes am 18.09. auch gleich der Bratwurstgrill angeworfen wurde, um die Grillhütte – auch ohne Dach – ihrer eigentlichen Bestimmung zu übergeben

Für die Dachkonstruktion ergänzte noch "Zimmermann" Felix Lupp das Aufbauteam. Mittlerweile ist das Dach aufgesetzt und das neue funktionale Schmuckstück fertig - bis auf ein paar Nacharbeiten. Der Grill konnte am 30. September beim Heimspiel des 1. FC/TSG in endlich Betrieb genommen werden.